Startseite > Der Charme Ishikawa > Kultur/Geschichte > Kanazawa und Umgebung > Kenrokuen

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Kenrokuen

Der Kenroku-Garten ist einer der repräsentativen privaten Gartenanlage aus der Edozeit,dessen Besonderheiten auch heute noch erhalten sind. Er gehört mit dem Kairaku-Garten in der Stadt Mito und dem Koraku-Garten in der Stadt Okayama zu den drei berühmten Gartenanlagen Japans.Die Errichtung der Gartenanlage begann im Jahr 1676,durch den 5. Daimyo von Kaga,Tsunanori,und dauerte weitere ca. 170 Jahre. Die Bedeutung seines Namens („Garten der gleichzeitigen sechs [Attribute]“) bezieht sich auf die sechs vortrefflichen Eigenschaften,die der Garten in sich vereint: Weitläufigkeit,Abgeschiedenheit,Kunstfertigkeit,Althergebrachtes,fließendes Wasser und weiten Blick. Es gibt viel Sehenswertes,wie etwa Gartenlaternen,Brücken und Teiche. Zu allen Jahreszeiten kann man sich an der Gartenanlage erfreuen: im Frühling an den Kirschblüten,im Sommer an den Iris,im Herbst an der roten Laubfärbung und im Winter an den mit Seilen winterfest gemachten Bäumen.

Adresse

1-4,Kenroku-machi,Kanazawa

Telefon

+81-(0)76-234-3800

Fax

+81-(0)76-234-5292

Preis

Erwachsene 310 Yen,Schüler 100 Yen,

Öffnungszeiten

7.00-18:00 Uhr (01.März bis 15.Oktober)
8:00-17:00 Uhr (16.Oktober bis Ende Febr.)
ganzjährig geöffnet

Ruhetag

Ganzjährig geöffnet

Anfahrt

vom JR-Bahnhof in Kanazawa mit dem Bus ca.15 Minuten. mit dem Bus. Ausstieg an der Haltestelle „Kenrokuenshita“; von dort ca. 1 min. Fussweg

GOOGLE MAPS

MAP(PDF:3,034KB)

Sehenswürdigkeiten

Les commentaires figurant sur ce site sont fournis par TripAdvisor.

download Adobe Reader

Some of the publications on this site are in PDF format. To view them, you will need to have Adobe Acrobat Reader. Please click the graphic link to download Acrobat Reader.