Startseite > Der Charme Ishikawa > Veranstaltungen > Noto und Umgebung > Abare-Matsuri

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Abare-Matsuri

Zu diesem Festival des Schreins Yasaka Jinja wird in den Nächten des ersten Freitag und Samstag im Juli im Hafengelände von Ushitsu eine große Fackel entzündet. 40 Kiriko-Laternen finden sich zu Trommel- und Glockenklängen hier ebenfalls ein. Während die Funken der Fackel umherfliegen,nähert sich das Festival seinem Höhepunkt,wenn Männer wie wild um die Fackel herumtanzen. Zur Mittagszeit des nächsten Tages werden die „omikoshi“ (tragbare Schreine) zunächst durch die Straßen der Stadt getragen. Danach werden sie erst ins Wasser des Meeres und der Flüsse geworfen und dann am Feuer der großen Fackel entzündet. Zum Schluss werden die „omikoshi“ mit aller Kraft von den beteiligten Männern in ihre Einzelteile zerlegt.

Zeitpunkt

In den Nächten des 1. Freitag und Samstag im Juli

Adresse

927-0433 Yasaka Jinja,Ushitsu,Noto--machi

Telefon

+81-(0)768-72-2505 (Touristeninformation in Noto)

Anfahrt

Über die Noto-Mautstraße vom Kreuz Konogi aus etwa 30 Minuten

GOOGLE MAPS

Sehenswürdigkeiten

Les commentaires figurant sur ce site sont fournis par TripAdvisor.