Startseite > Der Charme Ishikawa > Kultur/Geschichte > Kaga/Hakusan und Umgebung > Der Wohnsitz „Iroha Sōan“ von Rosanjin

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Der Wohnsitz „Iroha Sōan“ von Rosanjin

Rosanjin Kitaōji ist bekannt für seine Arbeiten im Bereich der Kunstkeramik,Kalligraphie und Malerei. Darüber hinaus war er aber auch ein ungewöhnlicher Feinschmecker. Im Iroha-Sōan (Iroha-Schilfhütte) lebte der damals 32 jähriger Rosanjin von 1915 bis 1916,um gravierte Schilder herzustellen. Besucher können in die Welt von Rosanjin eintauchen,indem sie seinen Arbeitsplatz sowie sein Studierzimmer besichtigen. Zudem können sie auch seine Arbeiten aus Keramik sehen,die dort ausgestellt sind.

Adresse

922-0242 18-5,Yamashiro-Onsen,Kaga

Telefon

+81-(0)761-77-7111

Preis

Allgemein: 500 Yen,ab 75 Jahren 250 Yen,unter 18 Jahren frei

Öffnungszeiten

9:00-17:00 Uhr (Einlass bis 16:30)

Ruhetag

Jeden Mittwoch (Feiertags geöffnet),30. Dezember-1.Januar

Anfahrt

vom JR-Kaga-Onsen-Bahnhof mit dem CANBUS bis Haltestelle „Rosanjin Gūkyoato Iroha sōan“,weiter zu Fuß (1 Minute)

GOOGLE MAPS

Sehenswürdigkeiten

Les commentaires figurant sur ce site sont fournis par TripAdvisor.