Startseite > Der Charme Ishikawa > Naturausblicke > Kaga/Hakusan und Umgebung > Kaga Stadt,Kamoike Überwachungshalle

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Kaga Stadt,Kamoike Überwachungshalle

Katano-kamoike ist einer der meist frequentierten Orte von Wasservögeln in Japan. Darüber hinaus ist er auch ein Ort,an dem nicht nur Gansarten wie Weißbrust-Gans oder Saatgans,sondern auch Entenarten und der Pfeifschwan überwintern. Es kommen besonders viele Baikalenten hierher,die auf der Roten Liste der IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) stehen und als gefährdet gelten.Seit 1993 wird das Gebiet durch ein internationales Übereinkommen für den Schutz von Wasservögeln und Feuchtgebieten,dem sog. „Übereinkommen über Feuchtgebiete,insbesondere als Lebensraum für Wasser- und Watvögel (auch: Ramsar-Konvention)“ geschützt. 1984 ist die Kamoike Überwachungshalle von der Stadt Kaga gebaut worden. Wildhüter vom Wildvogel-Verein Japans sind hier dauerhaft stationiert. Sie schützen Kamoike und begleiten Besucherführungen.

Adresse

922-0564 2-1 Machiko,Katano,Kaga

Telefon

+81-(0)761-72-2200  

Fax

+81-(0)761-72-2935

Preis

310 Yen,ab 75 Jahren 150 Yen

Öffnungszeiten

9:00-17:00 Uhr (Einlass bis 16:30)
Kein Ruhetag

Ruhetag

Ganzjährig geöffnet

Anfahrt

vom JR-Kaga-Onsen-Bahnhof mit dem Taxi ca. 15 Minuten.Oder mit dem Bus „Canbus“ bis Haltestelle „Kamoike-kansatsukan“

GOOGLE MAPS

MAP(PDF:3,034KB)

Sehenswürdigkeiten

Les commentaires figurant sur ce site sont fournis par TripAdvisor.

download Adobe Reader

Some of the publications on this site are in PDF format. To view them, you will need to have Adobe Acrobat Reader. Please click the graphic link to download Acrobat Reader.