Startseite > Der Charme Ishikawa > Kunstmuseen > Kanazawa und Umgebung > Kaga-Yûzen Traditionsgewerbehaus

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Kaga-Yûzen Traditionsgewerbehaus

In der Gewerbehalle werden Seidenstoffe im Stile des „Kaga Yuzen“ ausgestellt und auch zum Verkauf angeboten. „Kaga Yûzen“ gilt als eine der traditionellen Handwerkskünste in Ishikawa. Die Gewerbehalle bietet Besuchern einen Vorführungsbereich,wo die Handbemalung von „Kaga Yûzen“ demonstriert wird,einen Ausstellungsbereich für die fertigen Produkte und einen weiteren Abschnitt,in die Gäste sich selbst einmal an der Bemalung von Seidenstoffen mittels Schablonen probieren können. Ganz besonders beliebt ist allerdings ein Bereich zum Anprobieren von Kimono. Mit einem der hiesigen zweigeteilten Kimono dauert das Anziehen auch nur etwa 30 Minuten. Für 1500 Yen (Eintritt inbegriffen) können Sie daher einen Kimono,der Ihnen gefällt,aussuchen und anprobieren. Bei schönem Wetter besteht sogar die Möglichkeit,für circa eine Stunde zum Preis von 3800 Yen (Eintritt inbegriffen) außerhalb der Gewerbehalle einen Spaziergang zu machen.(Kaga Yûzen bezeichnet zum Einen die Musterung von Seidenstoffen,wie sie etwa in Kimono Verwendung finden. Zum Anderen aber auch die dadurch entstehenden Kleidungsstücke selbst.)

Adresse

920-0932,8-8,Koshomachi,Kanazawa

Telefon

+81-(0)76-224-5511

Fax

+81-(0)76-244-5533

Preis

Erwachsene – 300 Yen; Schüler bis zur 9. Klasse – 200 Yen

Öffnungszeiten

9:00-17:00 (Einlass bis 16:30)

Ruhetag

jeden Mittwoch (an Feiertagen geöffnet); zum Jahreswechsel

Anfahrt

Vom JR-Bahnhof Kanazawa mit der „Hokutetsu“- Buslinie,Ausstieg an der Haltestelle „Kenrokuenshita“,dann 1 Minute zu Fuß

GOOGLE MAPS

MAP(PDF:3,034KB)

Sehenswürdigkeiten

Les commentaires figurant sur ce site sont fournis par TripAdvisor.

download Adobe Reader

Some of the publications on this site are in PDF format. To view them, you will need to have Adobe Acrobat Reader. Please click the graphic link to download Acrobat Reader.