Startseite > Der Charme Ishikawa > Veranstaltungen > Noto und Umgebung > Das große Fest von Wajima

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Das große Fest von Wajima

Zum großen Fest von Wajima werden gemeinsam mit „omikoshi“ (tragbare Schreine) mehr als 10 Meter hohe Kiriko-Laternen und Lampions durch die Innenstadt von Wajima getragen. Zum Höhepunkt des Festivals wird an der „Otaimatsu“ genannten Fackel ein Feuer entzündet. Um die daran angebrachten und mit der Zeit herabfallenden „Gohei“ (kurze Bambusstäbchen) streiten sich unbekleidete Männer. Es wird gesagt,wer solch ein „Gohei“ erlangen kann,dem sei großes Glück bestimmt. Die großen Kiriko-Laternen dürfen bei keinem Fest in der Region Noto fehlen,doch gerade die prachtvollen Kiriko-Laternen aus Wajima stechen hervor,denn sie sind überall mit speziellen „wajima-nuri“ (Technik der Lackmalerei) versehen.

Zeitpunkt

23. bis 25. August

Adresse

Kawaimachj,,Wajima (Juzo Jinja) / Fugeshi-machi / Wajimazaki-machi / Amamachi

Telefon

+81-(0)768-22-6588 (Tourismusverband der Stadt Wajima)

Anfahrt

Zu Fuß vom „Furatto Homu“ (Kyu-Wajima-Bahnhof)

GOOGLE MAPS

Sehenswürdigkeiten

Les commentaires figurant sur ce site sont fournis par TripAdvisor.